Ing. Mohorn im slowakischen TV